Verfassung


1789 wurde die amerikanische Verfassung von den Gründerstaaten angenommen und ratifiziert. Seither unterliegt sie einem ständigen Veränderungsprozess. Der ursprüngliche Verfassungstext wurde durch Anhänge (26 Zusatzartikel) und durch Verfassungsinterpretationen des Obersten Bundesgerichts ergänzt.
Die ersten zehn Zusatzartikel („10 amendments“) sind zugleich die wichtigsten. Sie umfassen mehr oder weniger einen Katalog der Grundrechte. Die übrigen Ergänzungen beschäftigen sich mit den Wahlverfahren des Präsidenten und seines Vizes, sowie der Rechtsgleichheit der Bürger der USA und mit der direkten Wahl der Senatoren.

Gitarre